Die 10 besten Lebensmittel gegen Männerbrüste (Teil 1)

Wie du vielleicht in diesem Artikel bereits gelesen hast, gibt es Lebensmittel, die zu einem Anstieg von weiblichen Hormonen in deinem Körper führen und somit die Entstehung von Männerbrüsten begünstigen können.

Auf der anderen Seite gibt es allerdings auch Lebensmittel, die uns im Kampf gegen Männerbrüste unterstützen, da sie auf natürliche Weise Östrogen bekämpfen, sowie zu einem Anstieg von Testosteron führen können.

Durch den regelmäßigen Konsum dieser Lebensmittel, optimierst du deine Hormonbalance und verbesserst nicht nur deinen Muskelaufbau sowie Fettabbau, sondern bekämpfst auch automatisch Männerbrüste.

Schauen wir uns einmal an um welche Lebensmittel es sich dabei handelt.

Kreuzblütlergewächse

Hierzu zählen u.a. Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl, da sie alle eine Substanz enthalten, die sich Indol-3-Carbinol nennt. Diese Substanz wandelt sich um Körper in Diindolylmethan (DIM) um, welches eine anti-östrogenartige Eigenschaft aufweist. Genau diese chemische Verbindung kann uns dabei helfen, die Männerbrust loszuwerden, da sie auf natürliche Weise unser Testosteron erhöht. Die größte Menge an DIM konnte übrigens in Pak Choi nachgewiesen werden.
Hier geht’s zur Studie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3048776/

Gynäkomastie, Männerbrust, Männerbusen

PS. Die Zubereitung sollte unbedingt in einem Dampfgarer erfolgen, da nur so die meisten Inhaltsstoffe erhalten bleiben.
Ich nutze diesen hier: Dampfgarer von Philips

Weiße Champignons

Hierbei handelt es sich um ein wahres Männer-Superfood, da in Studien festgestellt wurde, dass der Champignon Stoffe enthält, welche die Aktivität des Aromatase-Enzyms vermindern kann.

Im Vergleich zu anderen Gemüsesorten konnte in weißen Champignons die höchste Konzentration an Aromatase-Hemmern festgestellt werden, weshalb es unbedingt regelmäßig konsumiert werden sollte.
Hier geht’s zur Studie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3074486/

Gynäkomastie, Männerbrust, Männerbusen

Paranüsse

Bei den Nussarten ist die Paranuss am interessantesten für uns, da diese eine hohe Menge an dem Mikrostoff Selen aufweist. In Studien konnte festgestellt werden, dass Selen die Testosteronmenge im Körper erhöht und somit zu einem Rückgang der Männerbrust führen kann. Zwei bis drei Nüsse am Tag sind bereits ausreichend, um auf die benötigte Menge zu kommen.
Hier geht’s zur Studie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3693158/

Gynäkomastie, Männerbrust, Männerbusen

Rote Zwiebeln

In roten Zwiebeln befindet sich ein interessanter Pflanzenstoff, der sich Quercetin nennt. Dieses sog. Bioflavonoid kann, ähnlich wie der weiße Champignon, die Aromatase-Aktivität im Körper hemmen und somit die Testosteronproduktion positiv beeinflussen.
Hier geht’s zum Bericht: https://aesirsports.de/zwiebelsaft-verdreifacht-testosteronspiegel-studie/

Gynäkomastie Männerbrust Männerbusen
Urheber: Marco Verch Original: https://www.flickr.com/photos/30478819@N08/46799808151/ Lizenz: Creative Commons 2.0 Lizenzbedingungen: https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/

Rote Weintrauben (und Rotwein)

Rote Weintrauben und Rotwein enthalten ebenfalls einen bekannten Pflanzenstoff, von dem du bestimmt schon einmal etwas gehört hast. Die Rede ist von Resveratrol. Die Hauptaufgabe von Resveratrol ist es, die Pflanze vor Parasiten und Pilzinfektionen zu schützen, allerdings hat dieser Stoff für uns noch eine viel wichtigere Funktion. Neben anderen gesundheitlichen Vorteilen gehört Resveratrol zu den stärksten Aromatase-Hemmern und kann so einen wichtigen Teil zur Bekämpfung eines Männerbusens beitragen.

In Rotwein ist dieser Stoff ebenfalls enthalten und bietet somit einen entscheidenden Vorteil gegenüber Bier. Wie du hier vielleicht schon gelesen hast, kann der Hopfen im Bier das Brustwachstum anregen und sollte daher lieber gegen ein gutes Glas Rotwein ausgetauscht werden. In der folgenden Studie konnte bei der Sorte Cabernet-Sauvignon ein starker Aromatase-Hemmer festgestellt werden.
Hier geht’s zur Studie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3074486/

Gynäkomastie, Männerbrust, Männerbusen

Diese Lebensmittel solltest du ab sofort regelmäßig zu dir nehmen, wenn du deine Männerbrust loswerden willst:

  • Kreuzblütlergewächse
  • Weiße Champignons
  • Paranüsse
  • Rote Zwiebeln
  • Rote Weintrauben (und ab und zu Rotwein)

Schau dir jetzt den zweiten Teil an und erfahre welche 5 weiteren Lebensmittel du täglich essen solltest, um hartnäckiges (Brust-)Fett loszuwerden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü