Die 10 besten Lebensmittel gegen Männerbrüste (Teil 2)

Im ersten Teil dieser Serie, hast du bereits 5 Lebensmittel kennengelernt, die sich nachweislich positiv auf deine Testosteronwerte auswirken und somit im Kampf gegen Männerbrüste, täglich auf dem Speiseplan stehen sollten.

Nun schauen wir uns an, welche 5 weiteren Lebensmittel deine Hormone so optimieren können, dass Männerbrüste automatisch kleiner werden.

Süßkartoffeln

Kohlenhydrate spielen eine wichtige Rolle bei der natürlichen Steigerung von Testosteron und sollten daher 40-50% der zugeführten Kalorien ausmachen. Allerdings sollte man bei der Auswahl der Kohlenhydratquelle vorsichtig sein und bestmöglich auf glutenhaltige Lebensmittel verzichten. 
Durch eine vermehrte Zufuhr von Gluten, steigt der Prolaktinspiegel im Körper an, was wiederum reduzierte Testosteronwerte zur Folge haben kann.

Aus diesem Grund eignet sich stärkehaltiges Gemüse sowie Knollengewächse besser, um die Kohlenhydratspeicher wieder aufzufüllen.
An erster Stelle steht hier die Süßkartoffel, die nicht nur glutenfrei ist – und somit den Prolaktinspiegel nicht erhöht – sondern auch noch voller Vitamine und Ballaststoffe steckt und darüber hinaus einfach lecker schmeckt.

Zusätzlich steckt die Süßkartoffel voller Antioxidantien und wirkt im Körper entzündungshemmend, was sich ebenfalls wieder positiv auf die Testosteronwerte auswirken kann. Man sagt ihr ebenfalls nach, sie würde die Gehirnleistung verbessern und als Schutz vor Krebserkrankungen dienen.

Hier geht’s zur Studie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4103732/

Gynäkomastie, Männerbrüste, Männerbrust

PS. Für die Zubereitung kann ich auch hier den Dampfgarer von Philips empfehlen: Dampfgarer von Philips

Macadamia Nüsse

Nahrungsfette spielen – genau wie Kohlenhydrate auch – eine wichtige Rolle bei der Testosteronproduktion und sollten daher nicht zu kurz kommen.
Nüsse dienen hier als idealer Lieferant von gesunden Fetten und sollten daher regelmäßig konsumiert werden. Allerdings gilt auch hier zu beachten, dass es große Unterschiede bei den Nüssen gibt, weshalb sich einige besser für die T-Produktion eignen, als andere.

Studien haben gezeigt, dass es beim Thema Testosteron vor allem auf gesättigte und einfach ungesättigte Fettsäuren ankommt, weshalb der Fokus auf Lebensmittel mit diesem Fettprofil gelegt werden sollte. Mehrfach ungesättigte Fette (wie sie zB im Omega 3 zu finden sind) haben viele positive Eigenschaften für unseren Körper und unsere Gesundheit und sollten unbedingt regelmäßig konsumiert werden – allerdings darf man es hier nicht übertreiben, denn ein zu hoher Konsum an mehrfach ungesättigten Fetten, kann sich negativ auf die T-Werte auswirken!

Hier kommen die Macadamia Nüsse ins Spiel, die auf 100g stolze 60g einfach ungesättigte und 13g gesättigte Fette liefern. Damit eignen sie sich nicht nur für optimale T-Werte, sondern sind zudem auch noch gut fürs Herz!

Hier geht’s zur Studie: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/18356332/

Gynäkomastie, Männerbrüste

Rosinen

Ob in der Nussmischung, im Kuchen oder einfach so, Rosinen schmecken einfach lecker 🙂

Aber nicht nur das, sie wirken zudem auch entzündungshemmend und stecken voller Antioxidantien, wie zB Resveratrol, welches lt. einigen Studien die Testosteronwerte erhöhen und Östrogen reduzieren kann.

Zudem enthalten 100g Rosinen 3mg Bor, bei dem es sich um ein wertvolles Mineral handelt und ebenfalls testosteronsteigernde Eigenschaften mit sich bringt. Interessant zu wissen: Statistisch gesehen leidet ein Großteil aller Männer an einer Unterversorgung mit dem Mineralstoff Bor, was mit ein Grund für die Schleichende Feminisierung der Männerwelt ist (bzw. die sinkenden T-Werte bei Männern).
Um ein Defizit entgegenzuwirken und für optimale T-Werte empfehle ich regelmäßig eine Handvoll Rosinen zu essen.

Hier geht’s zur Studie: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31878160/

Gynäkomastie, Männerbrüste

Avocados

Die leckere Frucht aus Südamerika steckt ebenfalls voller Fette, die wir für optimale T-Werte benötigen.
Sie bestehen zu 71% aus einfach ungesättigten und zu 16% aus gesättigten Fettsäuren und stellen somit ein optimales Fettsäureprofil dar.
In verschiedenen Studien konnte zudem gezeigt werden, dass sich Avocados positiv auf das Herzkreislaufsystem auswirken und generell beim Abnehmen und beim „gesund Altern“ helfen können.

Hier geht’s zur Studie: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/23638933/

 

Gynäkomastie, Männerbrüste

Mein Tipp: Einfach eine halbe Avocado mit ins Rührei geben…schmeckt herrlich!

Granatapfel und Granatapfelsaft

Es gibt einige interessante Studien, die gezeigt haben, dass Granatäpfel oder besser gesagt Granatapfelsaft die T-Werte erhöhen kann.
In einer Studie konnte sogar gezeigt werden, dass nach zweiwöchigen Konsum von Granatapfelsaft, sich die T-Werte um bis zu 24% erhöht haben!

Andere Studien haben gezeigt, dass Granatapfelsaft in der Lage ist, das schlechte LDL-Cholesterin zu reduzieren und sich positiv auf den Blutdruck auswirkt.
In der folgenden Übersicht werden noch weitere Benefits aufgeführt, die allesamt dafür sprechen, dass Granatäpfel sowie der Saft daraus, regelmäßig konsumiert werden sollte, um die T-Werte zu optimieren und insgesamt etwas Gutes für den Körper zu tun.

Hier geht’s zur Übersicht: https://www.medicalnewstoday.com/articles/318385#Benefits-of-pomegranate

Gynäkomastie, Männerbrüste

Diese Lebensmittel solltest du ab sofort regelmäßig zu dir nehmen, wenn du deine Männerbrust loswerden willst:

  • Kreuzblütlergewächse
  • Weiße Champignons
  • Paranüsse
  • Rote Zwiebeln
  • Rote Weintrauben (und ab und zu Rotwein)
  • Süßkartoffeln
  • Macadamia Nüsse
  • Rosinen
  • Avocados
  • Granatapfel(saft)

Die Menge und das timing spielen ebenfalls eine wichtige Rolle!

Mit einem Ernährungsplan, der auf dich zugeschnitten ist, weißt du ab sofort genau, wann du wie viel du von diesen (und anderen speziellen) Lebensmitteln essen musst, um endlich die Veränderung sehen zu können, die du dir wünscht.

Sichere dir jetzt deinen individuellen Ernährungsplan (inkl. eBook), mit dem du dich schon bald wieder sorgenfrei oben ohne zeigen kannst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü